Veranstaltungen & Berichte

 

Erligheimer Weintage


Erligheimer Weintage
23. Juli bis 26. Juli 2019

Festtage zum Feiern, Schlemmen und Genießen

 

Termine für unsere Helfer

Zwiebel und Kartoffeln wollen aus der Schale

Für folgende Arbeiten werden fleißige Helfer gesucht:
Mittwoch: 24. Juli 2019
Ab 8.30 Uhr -  Zwiebel schälen und dämpfen

Donnerstag: 25. Juli 2019
Ab 10 Uhr –    Kartoffel schälen / Salat machen
Stand einrichten und dekorieren

Schichtpläne für den Hausfrauenabend finden die Helfer in den nächsten Tagen im Briefkasten. Bitte 20 Minuten vor Schichtbeginn zur Einweisung vor Ort sein.

Freitag: 26. Juli 2019
Ab 8.30 Uhr – Abbau /Aufräumen und putzen.
Treffpunkt jeweils unser Clubraum im Alten Rathaus.

Danke im Voraus für die Mithilfe.

 

Neues vom Hausfrauenverein

Hauptversammlung

-Finanzen jetzt in Männerhand-

Ende März fand die Hauptversammlung des Vereins im  Grünen Baum statt.
Ute Bähr vom Vorstandsteam begrüßte die Anwesenden, darunter einige Ehrenmitglieder und Herrn Bürgermeister Rainer Schäuffele. Sie freute sich über das große Interesse an der Veranstaltung.
In ihrem Rückblick erwähnte sie die Höhepunkte der vergangenen Monate. Dazu gehören die Weintage im Juli. Für die Organisatoren und die Helfer des Vereins ist es immer wieder ein Kraftakt, bis 300 Kuchen  das Backhaus verlassen. Auch die selbst gemachten Maultaschen (350 Portionen) lassen sich die Besucher gerne schmecken. Traditionsgemäß wird aus dem erwirtschafteten  Erlös der Veranstaltungen für einen guten Zweck gespendet.
Vergangenes Jahr feierte das Kinderhaus seinen 50. Geburtstag. Der Verein ließ es sich nicht nehmen und beschenkte jedes Kind mit einem T-Shirt. Eine weitere Spende ging an das DRK –Bönnigheim für das  ehrenamtliche Team „Helfer vor Ort“. Zum wichtigsten Tagesordnungspunkt gehörten die Wahlen. Durch Krankheitsfälle und einen Todesfall galt es einige Posten neu zu besetzen. Bürgermeister Rainer Schäuffele übernahm die Wahlleitung.

Die Wahlergebnisse:

Ingrid Giehr vom Vorstandsteam schied nach 26 Jahren Ehrenamt aus.
Für sie wurde Sabine Bade gewählt.
Ute Bähr wurde für weitere 3 Jahre wieder gewählt.
Die Stelle des Kassiers übernimmt Jürgen Köhler.
Klaus Weberuß führt das Amt seiner verstorbenen Frau als Kassenprüfer in ihrem Sinne weiter.
Bei den Beisitzern wurde Sonja Kunz und Ursula Walter wieder gewählt. Annerose Göpfert unterstützt ebenfalls die Gruppe.
Der Hausfrauenverein besteht nun schon seit 55 Jahren und trägt mit zu einen aktiven und lebendigen Vereinsleben im Ort bei. Für die Grundsteinlegung bedankten sich Ute Bähr und Martina Lechner vom Vorstandsteam bei den Gründungsmitgliedern mit einem Blumengruß.

Neuigkeiten & Informationen

 

Aktuelle Bilder der vergangenen Veranstaltungen finden Sie in unserer Galerie

Unser Veranstaltungskalender für 2019 ist online

Genauere Informationen jetzt unter Kalender.